Australian and New Zealand customers, please go to the Australia and New Zealand Hippus Bits Online shop!

In Routinekontrollen und Behandlungsverfahren der Pferdezahnmedizin sind in den letzten Jahren grosse Fortschritte erzielt worden mit neuen Technologien und bekannter werdenden Behandlungsmethoden, so dass sich der Pferdezahnarzt ständig weiterbilden muss.
Behandlungen beinhalten zum Beispiel:

1. Präventive Zahnmedizin
Behandlungen zielen darauf ab, die Zahnfunktion in ihrer Ganzheit zu erhalten; dazu gehören Mundhygiene, Anweisungen zur Zahnreinigung und die Kontrolle der Zahnzwischenräume.

2. Parodontologie
Parodontalbehandlungen von Erkrankungen des Zahnfleisches und anderer Gewebe des Zahnbetts; dazu gehören das Entfernen von Zahnstein und das Reinigen von Zähnen.

3. Endodontie
Behandlung von Erkrankungen der Zahnnerven.

4. Kieferorthopädie
Ausbalancieren des Zahnschlusses (Okklusion); hierzu gehören das Anpassen der Geometrie von Schneide- und Backenzähnen, um übermässigen Druck auf einzelne Zähne zu mildern, wodurch ein effizienter Kontakt der Zahnflächen und Bewegungsfreiheit des Temporo-Mandibular-Gelenks (Kiefergelenk) gefördert werden.

5. Wiederherstellung des Zahnschlusses
Entfernen von Blockierungen, beispielsweise zu hohe Zähne, Wellen, Haken usw., sodass die Muskeln des Kiefers und des Gesichts entspannen und dadurch effizient arbeiten können.

6. Zahnoperationen, Zahnextraktionen
Wolfszähne, Milchzähne, abgestorbene, erkrankte, angebrochene oder gesplitterte Zähne.

[Video mit freundlicher Genehmigung von www.doctorhorse.it]

 

Share

 


Hippus GmbH - Lättenstrasse 57, CH - 5332 Rekingen AG
Tel. +41 56 249 44 06 - Fax. +41 56 249 44 05 - e mail: contact@hippus.ch

 

 

Mitteilung gemäß Richt. 2009/136 / EG: Diese Website benutzt technischen und Profiling-Cookies.

Nutzung dieser Website setzt die eine implizite Annahme der Verwendung von cookies.To Ihre Einwilligung widerrufen, einfach alle Cookies auf dieser Website aus dem Browser-Cache bezogen löschen. Mehr Informationen

Ich verstehe