Allgemeine Geschäftsbedingungen

Die nachfolgend dargelegten Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für Geschäftsbeziehungen zwischen der Hippus GmbH (Horse Performance Improvements Pty/Ltd in Australien und Neuseeland) und ihren Kunden. Sie sind integraler Bestandteil jedes Vertrages, der zwischen den Parteien in Bezug auf die gesamte Produktpalette von Hippus abgeschlossen wird. Nebenvereinbarungen oder Änderungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen müssen schriftlich erfolgen.

Angebote
Sämtliche Angebote auf Websites und in Katalogen, Broschüren usw. sind freibleibend und unverbindlich. Davon ausgenommen sind lediglich spezielle Angebote für individuell vereinbarte Lieferungen.

Preise
Unsere Preise sind unverbindlich. Preisänderungen gelten mit sofortiger Wirkung ohne gesonderte Ankündigung. Die Mehrwertsteuer ist in den Preisen enthalten. Sofern nichts anderes angegeben ist, verstehen sich die Preise ab Lager der Hippus GmbH. Die Kosten für Verpackung und Versand werden separat in Rechnung gestellt. When shipping abroad, the Swiss VAT has already been deducted in this price. Please keep in mind that in addition to the purchase price customs duties and VAT of your home country will be incurred.

Sichere Zahlungen
Im Hippus-Shop sind ausschliesslich Zahlungen via PayPal möglich, da dies die am häufigsten genutzte und sicherste Online-Zahlungsmethode ist.
Kunden, die kein PayPal-Konto besitzen, können ihre Kredit- oder Debitkarte über den von PayPal angebotenen Dienst nutzen.

Lieferung
Alle Bestellungen werden vorbehaltlich der Produktverfügbarkeit ausgeführt. Ist ein Artikel zum Zeitpunkt Ihrer Bestellung nicht im Lager vorrätig, werden wir Sie informieren und Ihnen den Gesamtbetrag Ihrer Bestellung über die ursprüngliche Zahlungsmethode erstatten.
Sobald Ihre Bestellung eingegangen ist, erhalten Sie einen voraussichtlichen Liefertermin. Lieferzeiten sind Schätzungen und beginnen mit dem Versanddatum, nicht mit dem Bestelldatum. Lieferzeiten sind lediglich als Richtwerte anzusehen und unterliegen der Annahme und Bestätigung Ihrer Bestellung. Sofern keine aussergewöhnlichen Umstände eintreten, setzen wir alles daran, Ihre Bestellung innerhalb von [15] Geschäftstagen ab Bestelldatum auszuführen. Unter Geschäftstagen ist Montag bis Freitag zu verstehen; Feiertage sind ausgenommen.
Bitte beachten Sie, dass wir [sonntags] keinen Versand durchführen.
Das Lieferdatum kann aufgrund der Versandpraktiken des Transportunternehmens, des Lieferorts, der Lieferart und der bestellten Artikel abweichen. Produkte können zudem in getrennten Lieferungen zugestellt werden.

Mängelanzeige
Der Kunde muss die Waren bei Erhalt unverzüglich auf Vollständigkeit und Mängelfreiheit überprüfen. Beanstandungen einer mangelhaften, unvollständigen oder falschen Lieferung werden nur akzeptiert, wenn diese spätestens drei Geschäftstage nach Erhalt der Waren angezeigt wurden. Ist die Mängelanzeige nicht innerhalb dieser Frist eingegangen, gelten die Waren als angenommen. Die Hippus GmbH haftet für Mängel ausschliesslich im Rahmen der nachfolgend dargelegten Gewährleistungsbestimmungen. Weitergehende Ansprüche sind ausgeschlossen, auch wenn eine Mängelanzeige rechtzeitig eingereicht wurde.

Rückgaberecht
Falls Sie aus irgendeinem Grund nicht mit Ihrer Bestellung zufrieden sind (z. B. falsche Produktgrösse), teilen Sie uns dies bitte innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Produkte mit. Wir tauschen die Waren gerne um oder erstatten Ihnen den Kaufpreis, sofern das Produkt unbenutzt ist und sich im ursprünglichen Zustand und in seiner Originalverpackung befindet. Lieferkosten können nicht erstattet werden, es sei denn es handelt sich um einen fehlerhaften Artikel. Wir raten Ihnen, für die Rücksendung eines Produkts einen Lieferservice mit Bestätigung zu wählen, da wir für Verlust oder Beschädigung auf dem Postweg nicht haftbar gemacht werden können.

Gerichtsstand
Gerichtsstand ist der Hauptsitz des Abrechnungsunternehmens.